QRV vom Stemweder Berg

Summit Activation #627

DL4MFM/P, DM/NW-256 Kollwesshöh 182m asl
WX: clear, 23°C
TRX: 50W, Dipol 20/30/40/60m

Stemweder Berg

Nächste Woche soll es also wieder kalt werden und sogar Schnee ist angesagt. Okay – damit stand die dritte Aktivität in dieser Woche fest. Ziel: Kollwesshöh DM/NW-256. Ein Blick in mein Aktivierlogbuch auf www.cqGMA.org sagte mir, dass dieses die erste Kurzwellen-Aktivierung seit Oktober 2018 sein sollte. Dann wird es ja mal wieder Zeit!

Funktechnisch gesehen ist der Standort nicht so toll, man steht mitten im Wald, weite Aussichten gibt es nur teilweise beim Auf- bzw. Abstieg. Wie schon bei den vorherigen Aktivierungen von DM/NW-256 fraßen einen die Mücken regelrecht auf. Geloggt wurde mit QW5 (Windows) das die QSOs direkt in die GMA Datenbank schreibt.

DL4MFM/p

60m funktionierte außergewöhnlch gut. Schade, dass so wenig Aktiviererdas 60m Band nutzen. Bei den augenblicklichen Ausbreitungsbedingungen mit einer Toten Zone von mehreren hundert Kilometern, ist das 60m Band für den Deutschlandverkehr ideal.

QW5

Erstaunlich ist, dass auf 20m drei U.S. Stationen ins Log kamen. KD1CT kam mit unglaublichen 599 bei mir an. Was müssen die OM für Antennen haben, dass sie mich mit einem einfachen Dipol aus dem Wald auf der anderen Seite des Atlantiks empfangen können …

QSO Map

Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL
Seine QSO-Map kann man sich hier erstellen. Einfach das ADIF-Log hochladen.