Dingelrott DA/NI-118 – Hünengräbertour

Hünengrab Dübberort / Ostercappeln

Der Oktober gestaltete sich schon recht herbstlich. Das war auch an den GMA-Aktivitäten deutlich zu spüren. Die Anzahl der Aktivierungen ging zurück, aber das vorletzte Oktoberwochenende brachte noch einmal den Sommer zurück. Darum entschloss ich mich zu einer „Hünengräber-Funktour“ durch das Wiehengebirge. Bei zwei Aktivitäten (DM/NS-108 und DA/NI-118) gelangen mir insgesamt 80 QSO aus dem Naturpark TERRA.vita DLFF-125.

Neben der Tour zum Piesberg, bei der auch einige US-Jäger auf 10m ins Log kamen (darunter W6 Kalifornien) ging die zweite Tour nach Ostercappeln. In der Nähe der Hünengräber Dingelrott I und II ist ein kleiner Parkplatz, den nur Ortskundige finden. Von dort sollte die Tour quer durch den Wald zum Großsteingrab Haltern (Slopsteine) führen und von dort zum Dingelrott DA/NI-118. Neben etlichen QSO ins Log, kamen auch viele Kilometer unter die Schuhsohle.

Das war es aber wohl nun endgültig mit dem „Sommer“ 2012.