Bullshead Hiking Trail

Summit Activation #465

Der Bullenkopf V5/HA-005 - 1550m - JG85EU
Der Bullenkopf V5/HA-005 – 1550m – JG85EU
Bullshead Trail
Bullshead Trail

Die erste Bergaktivierung führte mich über den „Bullshead Hiking Trail“ zum Bullenkopf. Durch die Regenfälle der letzten Tage war der Wanderweg teilweise matschig oder aber, durch den Lehmboden, rutschig wie Glatteis. Auch musste ich ein wasserführendes Rivier durchqueren, etwa knietief. Angesichts der Hitze machte das nicht so viel aus. Nur der glitschige Lehmboden zollte seinen Tribut: die Hose musste zum Trocknen in die Dornenbüsche gehängt werden.

Tsondab Rivier
Tsondab Rivier

after the crossing :)
after the crossing 🙂

Der ansonsten sehr gut markierte Wanderweg verliert sich hier im Rivier und so musste ich die Wanderung durch das dornige Buschland fortsetzen bis ich schließlich nach ein paar hundert Metern wieder auf den Wanderweg traf. Am Bullenkopf angekommen ging es gleich steil hinauf. Bei ungewohnten weit über 30°C im Januar erstmal sehr mühsam. Die letzten Meter bis zur Bergkuppe hätte man klettern müssen, aber zum Glück befand sich eine schattenspendende Höhle, die Buschmannhöhle, schon in der Aktivierungszone.

enter the activation zone
enter the activation zone

tuning the MP-1 antenna
tuning the MP-1 antenna

Die Bänder waren, wie schon an den Tagen vorher, nahezu tot. Die MP-1 Antenne stimmte ich auf 28 MHz ab und überließ der CQ-Automatik meines Code Cubes die Arbeit.

view into the valley
view into the valley

another group of hikers - but no radio
another group of hikers – but no radio

Mangels Handy-Empfang konnte ich auch keine SMS zum GMA-Server absetzen oder per WhatsApp bescheidsagen: ich bin da. Plötzlich meldete sich eine Station und das erste QSO war mit HA8JP (Ungarn) im Log. Dennoch dauerte es 10 weitere Minuten bis sich SP2CQF aus Polen meldete. Nach weiteren 10 Minuten schien sich das Band zu öffnen und es kamen Schlag auf Schlag knapp 40 Verbindungen (QSOs) zustande. Alles DX (long distance), alles Europa. Das war ein super Start und so konnte ich zufrieden den Rückweg antreten.

managing the pile-up
managing the pile-up

the transceiver in the cave
the transceiver in the cave
all contacts to Europe
all contacts to Europe
eQSLs
eQSLs