DM/NW-063 Nonnenstein 2010

Mittlerweise nun zum 3. Mal habe ich den Nonnenstein aktiviert. Bei schönem Wetter, Sonne und ca. 14°C, habe ich den ausgeschilderten Weg zum Nonnenstein benutzt. Bis zum Kamm ist dieser Weg asphaltiert, von dort geht es dann über den Wittekindsweg weiter Richtung Osten bis zum Aussichtsturm. Gegen 19.15 Ortszeit war die KW-Station an einem Picknicktisch am Fuße des Aussichturms qrv. Bei der Frage, ob die Frequenz frei sei (qrl?) und der Nennung meines Rufzeichens, meldete sich schon Aage, LA1ENA. Er hat mich dann dankenswerterweise im SOTAwatch gespottet und in der folgenden halben Stunden konnte ich mehr als 30 QSO ins Log eintragen.

In SSB habe ich etwa 10 Minuten CQ gerufen, aber es hat sich niemand gemeldet. Auf 10 MHz kam nur eine Station aus Madeira und aus der Ukraine in das Log. Auch auf 14 MHz blieben die CQ-Rufe unbeantwortet.

Da der Fotoapparat zu Hause geblieben ist, gibt es diesmal kein Foto. Aber hier ein Verweis auf die Fotogalerie meiner vorhergehenden Nonnenstein-Aktivierungen. Der Turm sieht noch genauso aus 😉

Ergebnis meiner 2010er Nonnenstein-Aktivierung