DM/NW-063 Nonnenstein 144MHz SSB

Der Aussichtsturm auf dem Nonnenstein
Der Aussichtsturm auf dem Nonnenstein
Christian, DO7AG, am Mikrofon
Christian, DO7AG, am Mikrofon

Jeden ersten Dienstag im Monat findet der WNA, der Westfalen Nord Aktivitätsabend, statt. Die zu erwartende erhöhte UKW

Aktivität wollten mein OV-Kollege Christian, DO7AG, und ich zu einer UKW-SOTA-Expedition nutzen.

Mario, DC7CCC, auf der Aussichtsplattform
Mario, DC7CCC, auf der Aussichtsplattform

Der Nonnenstein bei Preußisch Oldendorf hat einen 14m hohen massiven Aussichtsturm, auf dessen Aussichtsplattform die Antenne errichtet wurde, eine HB9CV. Das Funkgerät wurde auf eine maximale Ausgangsleistung von 10 Watt reduziert, damit der Blei-Gel-Akku nicht zu schnell schlapp machte.

In FM waren alle CQ-Rufe fruchtlos und wir drehten in das SSB Band. Dort herrschte reger Betrieb und in 45 Minuten waren 23 Stationen im Log, darunter als ODX OZ1ALS aus JO44XX mit 317 Kilometern.

Einige OM haben sich über das „lange“ Rufzeichen DR9VARUS mokiert, andere wiederum fragten, ob man Varus mit „V“ oder mit „W“ schreibt.

Trotz des durchgehend regnerischen Wetters waren Christian und ich der Meinung: Das war ein toller Abend und eine UKW-Aktion wird auf jeden Fall bald wiederholt.

Yaesu FT-897 reduziert auf 10w Sendeleistung
Yaesu FT-897 reduziert auf 10w Sendeleistung
144MHz HB9CV auf der Aussichtsplattform
144MHz HB9CV auf der Aussichtsplattform