Hengeberg und Große Egge in DLFF-125 TERRA.vita

DC7CCC/p on DM/NW-148 Hengeberg
DC7CCC/p on DM/NW-148 Hengeberg

GAgain bad radio condx through Europe. But the weather was fine on this holiday. A lot of people were hiking through the Teutoburg Forest and asking what I am doing. On Hengeberg my operation place was in the sun and my thermometer displayed 53°C (!) and later on the „Grosse Egge“ 18.8°C in the shadow.

From Hengeberg I worked Aage, LA1ENA/p, on the 1209m high Midtfjell LA/TM-134 in the Telemark, on 40m and 30m.

Die Kurzwellenbedingungen haben sich anscheinend noch nicht wieder richtig erholt. Obwohl mir heute wieder Funkverbindungen auf dem 30m Band (10 MHz) gelungen sind, waren doch nur wenige Stationen im Log.

53 °C in the sun
53 °C in the sun

Bedingt durch den Feiertag und das „Kaiserwetter“ waren natürlich viele Menschen auf dem Hermannsweg im Teutoburger Wald unterwegs. Etliche haben sich auch erkundigt, was ich denn dort so treibe.

Auf dem „Hengeberg“ war mein Standort in der prallen Sonne und das Thermometer zeigte 53°C an, Rekord seitdem ich Bergfunk mache. Später, auf der „Großen Egge“ hatte ich ein schattigeres Plätzchen und schon waren nur noch 18.8°C auf

View in Direction "Große Egge"
View in Direction "Große Egge"

dem Thermometer abzulesen.

Vom Hengeberg habe ich noch eine Berg-zu-Berg Verbindung mit Aage, LA1ENA/p, aus Norwegen gehabt. Sein Standort war der 1209m hohe Midtfjell, LA/TM-134, in der Telemark. Wir hatten eine Verbdinung auf dem 40m Band (7 MHz) und auf dem 30m Band (10 Mhz).

Siehe auch:

Results of the Day
Results of the Day

Station:

  • Yaesu FT-817 ND, 5 Watts output
  • Superantennas MP-1
  • MFJ 1954 3m long Telescope
  • Palm Paddle Keyer

3 Antworten auf „Hengeberg und Große Egge in DLFF-125 TERRA.vita“

  1. Hallo Mario,

    ich bin zwei Tage nach Dir auf dem Hengeberg und der Großen Egge QRV gewesen. Ich habe meine Aktivierung auf „Deinen“ Hausbergen extra einige Tage vorher auf SOTAwatch angekündigt mit der vagen Hoffnung, Dich eventuell auf einem der Berge treffen zu können. Das war also nix, aber vielleicht klappts ja ein anderes Mal. Ich möchte gerne auch die anderen NW-Berge im Teutoburger Wald im Laufe dieses Jahres einmal besuchen und aktivieren.
    Viele Grüße aus Remscheid und 55 bei SOTA

    Lutz DL3SBA

    1. Ahoi Lutz, ich bin der Mann, der Samstags nicht kann 😉
      Es ist eine Ausnahme, wenn ich mal Samstags SOTA mache.
      Habe Deine Alerts aber auch erst nach meiner Aktivierung gesehen. Das nächste Mal schick‘ eine Mail, wenn es Dich nach Osnabrück verschlägt. NS-036 = ufb für UKW und NS-108 hervorragend Platz für Antennen, da baumfreie Kuppe.

      Wenn Du das Trio Pr. Velmerstot (NW-139) Barnacken (NW-132) und Bellenberg (NW-252) ins Auge fasst, sag‘ bescheid. NW-252 ist auch noch ein störender weißer Fleck auf meiner persönlichen Teutoburger-Wald-Karte 😉

      73 de Mario dc7ccc

Kommentare sind geschlossen.