80m und 60m Aktivierung

Das 40m beglückt uns seit einiger Zeit mit einer riesigen toten Zone, sodass ich deutsche Stationen nur aus dem Alpenraum oder im Grenzgebiet zu Polen erreichen kann.

Abhilfe soll hier das 60m Band schaffen und ein paar Bergfunker sind auch schon auf das 60m Band ausgewichen. Aber auch 80m will ich mal tagsüber testen.

Station: Dipol für 80m und 50w out

Linked-Dipol 60/40/30/20m. Auf 60m sind nur 15W erlaubt und nach dem QSY auf 40m habe ich vergessen, die Leistung wieder hochzudrehen. Das hat aber nichts ausgemacht, wie man am Ergebnis sieht.

Standort Piesberg DM/NS-108

QSO Map 80m, 15 Minuten Betrieb
60m Band, ebenfalls 15 Minuten Betrieb
Alle QSOs (80,60,40m)

Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL
Seine QSO-Map kann man sich hier erstellen. Einfach das ADIF-Log hochladen.

Statistiken
Erreichte Länder